Julian Butz ist Gründer und Inhaber von kollektif, einer jungen Ideenschmiede aus Berlin. Er und sein Team sind spezialisiert auf zeitgemäßes Künstlermanagement und die Verwirklichung innovativer Konzepte für aufstrebende Bands; darunter We Invented Paris, Still Parade und Children. kollektif versteht sich weniger als reine Dienstleistungsagentur, sondern vielmehr als interdisziplinäres Kreativnetzwerk: Dazu gehören u. a. ein Musikverlag, zwei Indie-Labels sowie unzählige Künstler (Designer, Fotografen, Filmemacher) und Freunde aus allen Bereichen der Kreativwirtschaft. Für Julian Butz, selbst Musiker und passionierter Konzertgänger, bedeutet Künstlermanagement vor allem “neue Künstler/innen nicht unnötig zu verbiegen, sondern ihre Stärken gezielt zu entwickeln, sie glaubwürdig zu positionieren und auf diese Weise viele Leute langfristig dafür zu begeistern.